header2 lin trailers

Uber Lintrailers

Van Coehoornstraat 4

1

- Buro Verkauf , Vermietung und Konstruktion abteilung
- Produktionshalle , Aufliegers , Tandemanhangers und Kipper Aufliegers

Hoek LJ Costerstraat

2

- Fahrzeug Endemontage
- Fahrzeug Prufungsanlage

LJ Costerstraat 47

3

- Service Werkstatt
- Plege und Wartungshalle


SCHWERE TRANSPORTLASTEN Brauchen einen kräftigen Trailer.

SCHENLL, LANG, GUT.

Schnell lieferbar, da serienmässige Herstellung
Schnell teleskopieert, da pneumatisch bedient

Lange Ladefläche durch Zwischentische
Lange Sicherheit durch Qualitäts-Anbauteile

Gut in Service, Leitung und Preis


· 1-, 2-, 3-, 4-, 5 und 6 - achsig
· Einzeln oder doppelt teleskopierbar
· Luft- und parabolgefedert
· Starr- und Nachlauflenkachsen
· Semi- Tiefauflieger
· Plateau - Auflieger
· Multi-funktionales Container Chassis
· Mittelachs Anhänger

Auf Wunsch fertigen wir am Heck des Semi-Tiefladers zwei Stück sich automatisch streckende, zwei-teilige Rampen, die electro-hydraulisch bedient werden.
Die gesamte Rampe besteht aus zwei Telen. Der längere Teil wird elektro-hydraulisch herauf- und herunterbewegt. Der kürzere Teil faltet sich bei eingezogenen Rampen automatisch mechanisch gegen den ersten Teil und streckt sich bei herunterglassenen Rampen.

In seriemäßiger Herstellung fertigen wir teleskopierbare 3-Achs Plateauauflieger, Die mit einer Fahrzeuglänge von 13,5 m. und einer Teleskopierlänge von 7,5 m. Eine Gesamtlänge von 21 m erreichen. Auf wunch können statt der hinteren Nachlauflenkachse auch Zwangslenkung auf zwei oder drei Achsen montiert werden. Hydraulische Zwangslenkung der Achsen Wir empfehlen, Achsen mit hydraulischer zwangslenkung auszuführen. Die Lenkung wird eingeleitet vom Drehwinkel zwischen dem Schlepper und dem Auflieger. Dazu wird die Aufliegerkupplung mit einem JOST-Kugeldrehkranz, typ KDL 800-5 und einem federnden GF-Keil versehne, welche in den Sattel des Schleppers passen. Die Drehbewegung des Kugeldrehkranzes bei der Aufliegerkupplung wird in eine aus- und eingehende Bewegung der hydraulischen Zylinder umgesetzt. Um eine gute Lenkbarkeit in Kombination mit einer